Christoph Ruckhäberle PASSANTEN

Freiluft-Wanderausstellung des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins




Christoph Ruckhäberle


Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein e. V. zeigt ab dem 17. Juli 2022 die Freiluftaustellung PASSANTEN auf dem Stadtplatz in Geisenfeld


Nach dem großen Erfolg der Freiluft-Ausstellungen "VIERTE" und „WEINGARTNER ON TOUR“ legt der Neue Pfaffenhofener Kunstverein zum dritten Male eine Wanderausstellung auf. Mit großer Freude können wir diesmal eine Ausstellung mit Motiven des in Hettenshausen/Pfaffenhofen aufgewachsenen und in Leipzig zu weltweiter Berühmtheit gelangten Künstlers Christoph Ruckhäberle ankündigen: „PASSANTEN“.

Christoph Ruckhäberle stellt seit Jahrzehnten auf der ganzen Welt aus, zuletzt etwa im Musashino Art University Museum, Tokio und ist sowohl als Maler, wie auch als Graphiker, Verleger und Hochschullehrer tätig. In den mehr als dreißig Jahren seiner künstlerischen Arbeit ist es ihm gelungen, eine einzigartige Formsprache zu schaffen, in deren Mittelpunkt der Mensch in allen seinen Erscheinungen steht. Mit seinen Figurenensembles, Masken und Menschen ist Ruckhäberle etwas gelungen, was nur den ganz großen Künstlern vergönnt ist: Originell, originär, einzigartig und absolut wiedererkennbar zu sein.


Die Auswahl der Motive für die Wanderausstellung stammt vom Künstler selbst und zeigt Ausschnitte und Motive aus Arbeiten seines bisherigen Gesamtwerkes.


Zum Künstler

1972 geboren in Pfaffenhofen

1991-1993 Animation studies, California Institute of Arts Valencia, Kalifornien (USA)

1993 Stipendiat des Walt Disney Character Animation Funds (USA)

1995-1999 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig in der Klasse von Prof. Arno Rink

2000-2002 Meisterschülerstudium bei Prof. Arno Rink

2007 Gründung des LUBOK-Verlag

seit 2016 Professur für Malerei und Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig

lebt in Leipzig


Ort:

Pfaffenhofen

Ausstellungszeitraum:

November-Dezember 2022



Ort:

Rohrbach

Ausstellungszeitraum:

Oktober-November 2022



Ort:

Münchsmünster

Ausstellungszeitraum:

September-Oktober 2022



Geisenfeld Juli-August 2022, Eröffnung