Reiner Schlamp: Außen – Innen

Ausstellung in Kooperation mit der Stadt Pfaffenhofen


1. bis 16. Oktober 2016

Reiner Schlamp

Eine Doppelausstellung zu Ehren eines Urgesteins der Pfaffenhofener Kunst: Reiner Schlamp ist einer der bekanntesten und aktivsten Kunstschaffenden Pfaffenhofens. Der Maler, Radierer, Bildhauer und Puppentheatermacher wird nun 80 Jahre alt. Die Stadt ehrt sein langjähriges Engagement und sein umfangreiches künstlerisches Schaffen mit einer doppelten Jubiläumsausstellung: „AUSSEN” wird im Kino der Kulturhalle in Kooperation mit dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein gezeigt und „INNEN” läuft in der Städtischen Galerie.


„AUSSEN” fasst Bilder und Grafiken aus den Jahren 1981 bis 2015 zusammen, die alle in einer sprichwörtlich fast schon klassischen Situation der Kunst entstanden sind. Sämtliche der im Kino der Kulturhalle gezeigten Arbeiten wurden in der freien Natur unter dem Eindruck des Naturerlebnisses gemalt. Schlamp legt seinen Fokus dabei allerdings nicht auf eine reine Abbildung der Natur, sondern er verarbeitet seine Eindrücke expressiv mit starker Geste und intensiven Farben.


Die Vernissage im Kino der Kunsthalle, Ambergerweg 2, findet am Freitag, 30. September, um 19.30 Uhr statt. Die Ausstellung läuft dann vom 1. bis 16. Oktober.


Der Kunstverein öffnet die Ausstellung im Kino der Kunsthalle am Ambergerweg jeweils Donnerstag/Freitag von 16 bis 19 Uhr und Samstag/Sonntag von 15 bis 18 Uhr.

Der Eintritt kostet drei Euro, sonntags einen Euro.