Artist in Winter-Residency in der Kunsthalle Pfaffenhofen 2018/19

Finissage

6. Apri 2019

Bereits passend angezogen für seinen Winter-Aufenthalt in der ungeheizten Kunsthalle, Foto © Sebastian Klein

Die Sebastian Klein Winterresidency in der Kunsthalle endet am 6. April. 

Finissage in Anwesenheit des Künstlers ist ab 19 Uhr in der Kunsthalle.

Die Arbeiten von Sebastian Klein, die er während der Zeit in der Kunsthalle fertiggestellt hat, sind dann noch am 7. Und 8. April jeweils von 16 bis 20 Uhr dort zu sehen. Der Eintritt ist frei.

 

Erstmals vergab der Neue Pfaffenhofener Kunstverein die Artist in Winter-Residency. Der erste Künstler, dem es dadurch möglich wurde, die Kunsthalle während der ausstellungsfreien Zeit als riesiges Atelier zu nutzen, ist der Pfaffenhofener Sebastian Klein. Nun gibt es eine Ausstellung mit den in dieser Zeit entstandenen Arbeiten.

Sebastian Klein, Kulturförderpreisträger der Stadt Pfaffenhofen 2011 und Absolvent der Münchener Akademie, hat seine Arbeiten schon mehrfach in der Kunsthalle gezeigt, zuletzt bei „DRITTE”.

Zur Schlüsselübergabe öffnete eine Installation von Klein im KINO in der Kunsthalle. Die Installation war nur am 3. und 4. November für wenige Stunden zu sehen.

 

Finissage
6. April 2019
19 Uhr

Kunsthalle
Ambergerweg 2
85276 Pfaffenhofen

Öffnungszeiten:
6. April 2019
ab 19 Uhr
7. und 8. April 2019
16 bis 20 Uhr