4-tett Musikperformance in der Kunsthalle

Finissage der Ausstellung „Ladder to Heaven

20. August 2017

Zum Abschluss unserer Ausstellung „Ladder to Heaven (letzte Gelegenheit, die Grafikausstellung zu sehen!) veranstalten wir auf vielfachen Wunsch noch mal eine großartige Klangerformance in der Kunsthalle. 

Am 20. August 2017 von 16.30 bis 18.00 Uhr, Eintritt frei

Mit dabei dieses Mal:

Phillip Brosche – Gitarre, E-Bow, Bariton Gitarre, Loopstation, diverse Klangkörper
Bernhard Singer – 88 Flügelhämmer auf 3 Stations, mit Mechanik oder Hand spielbar, diverse Resonanzkörper
Pegelia Gold – Stimme
Markus Zull – Synth, FX

Die Performance widmet sich dem Prinzip des Wu Wei, welches sich als spontanes Handeln ohne Eingriff des dualistischen Intellekts äußert. Dabei werden die Akteure den Raum als erweiterten Klangkörper nutzen und hörbar machen. 
Chanteuse Pegelia Gold und Markus Zull an diversen elektronischen Geräten, ergänzen das Duo um Bernhard Singer und Phillip Brosche mit ihren oszillierenden Klangsynthesen und abstrakten Geräuschexperimenten.